UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024
UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024

UKULELE mit ELISABETH PFEIFFER/StagePack-Sommerakademie 2024

1370 1370 Besucher haben sich das angeschaut.

25.06.-2.07.2023, Bildungsstätte Bredbeck – im GRÜNEN: Wie bei allen StagePack-Sparten sind Neueinsteiger und fortgeschrittene Teilnehmer_innen herzlich willkommen. Durch die kleine Gruppe (max. 12 Teilnehmer – das Foto zeigt die Kurseinheit „Ukulele für Alle“) und durch ein effizientes Kurssystem, das sofort viel Spaß bringt, kann hier jeder integriert werden. Die Ukulele ist gerade für Einsteiger viel leichter zu lernen als z.B. Gitarre, ist günstig in der Anschaffung und schon mit Grundkenntnissen kann man sich und andere begleiten. Marilyn Monroe, Stefan Raab, Hawaiianer Israel Kamakawiwo’ole oder das „Ukulele Orchestra of Great Britain“ machten die Ukulele populär – und das zu Recht 🙂 Bei unserer neuen Sparte UKULELE kann jeder mitmachen: Neueinsteiger die das kleine, aber vielseitige Instrument von Grund auf kennenlernen wollen und Fortgeschrittene, die verschiedene Anschlagtechniken, Fingerstyle, die Ukulele als Solo- und als Begleitinstrument besser kennen lerne wollen. Andreas David hat über die Jahre ein Konzept entwickelt, das einen schnellen und unkomplizierten Zugang zur Ukulele vermittelt und die verschiedenen Niveaus vereint. Wir gründen ein Ukulelenorchester und begleiten auch ein Ensemble, uns selbst und/oder einen Solisten. Voraussetzungen: KEINE! Es sind keine Notenkenntnisse erforderlich, da mit Griffbildern und Tabulaturen gearbeitet wird. Leihinstrumente werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es wird auch 2023 eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenen-Gruppe geben. Zwischen den Unterrichtseinheiten „Ukulele“ kann bei allen anderen Sparten geschnuppert und mitgemacht werden (Stimmbildung, Schauspieltraining, Ensemble-Singen, Tanzeinheiten) – das entspannt die Finger und den Körper 😉

Anmerkung zur Kursgebühr

(incl. Übernachtung/Vollverpflegung/Kurs mit inges. 5 Dozenten) Leistungen: Sommerakademie: Das Teilnahmeentgelt umfasst die Teilnahme am gewählten Workshop (kleine Gruppen mit max. 9 Teilnehmer*innen, Ukulele max. 12 Teilnehmer*innen) mit „Schnuppermöglichkeit“ in den anderen Kursen. An allen Gruppentrainings der anderen Sparten darf teil genommen werden und jederzeit überall hospitiert werden. Haus: Sieben Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie, Vollpension (Begrüßungssekt, Abendessen am Anreisetag, täglich drei Mahlzeiten, Nachmittags noch Kaffee/Tee und Kuchen, Frühstück am Abreisetag). Enthalten sind ebenfalls Wasser und Tee während der Mahlzeiten. Weitere Getränke und kleine Snacks außerhalb der Mahlzeiten können gegen geringes Entgelt erworben werden. Unterbringung in zwei großzügigen Atriumhäusern mit Innenhof, der in den Abendstunden zum gemütlichen Beisammensein einlädt. Die Zimmer sind einfach, die Unterrichtsräume sehr großzügig und groß und das Gelände der Bildungsstätte weitläufig und grün. Es gibt viel Platz, Spazierwege, einen Weiher, einen Sportplatz. Fahrräder können im Haus gemietet werden und auch die Sauna für „kleines Geld“.

Über die Kursleiterin –

Elisabeth Pfeiffer studierte klassische Gitarre in Appleton, WI, USA und an der Hochschule für Musik, Würzburg. Seit 2013 beschäftigt sie sich mit der Ukulele und mittlerweile sind drei Lehrbücher ihrer Buchreihe „Pop- und Rock-Ukulele“ erschienen, in denen sie verschiedene Schlag- und Zupftechniken, sowie Griffbrettkonzepte vermittelt. Seit 2020 sind verschiedene Repertoirebücher für Ukulele, unter anderem Transkriptionen von Renaissancegitarrenliteratur, sowie verschiedene Sammlungen eigener Etüden für Ukulele erschienen. Auf der Bühne spielt sie eigene Solo-Arrangements beliebter Lieder aus Pop, Rock und Jazz, Renaissancemusik, sowie Neue Musik. Sie erweitert das Repertoire der Ukulele durch eigene Werke und Kompositionsaufträge.

Elisabeth arbeitet derzeit an ihrer Dissertation an der University of Surrey, England.

Seit dem Wintersemester 2023 hat sie einen Lehrauftrag für “Fachdidaktik Ukulele” an der ZHdK – Zürcher Hochschule der Künste. www.elisabethpfeiffer.de

https://stagepack-buehnentraining.de

Weitere Infos zum Kurs

Bundesland / Region -

Kursgebühr - € 1030 (incl. Übernachtung/Vollverpflegung/Kurs mit ing 5 Dozenten)

Plätze im Kurs - 12

Zielgruppe - Anfänger bis Fortgeschrittene

Kursleiter*in - Martin Walter

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB des Veranstalters als Link - https://www.stagepack-buehnentraining.de/agb/

 

Datum und Uhrzeit

21.07.2024 um 17:00 bis
28.07.2024 um 10:00
 

Anmeldeschluss

24.06.2024
 
Video anschauen
 

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner