Südländische Naturstudien in Lagos/Algarve
Südländische Naturstudien in Lagos/Algarve

Südländische Naturstudien in Lagos/Algarve

67 67 Besucher haben sich das angeschaut.

Südländische Naturstudien im Gartenatelier in Lagos/ Algarve

Im sonnigen Süden unter schattigen Bäumen malen, zeichnen, drucken, experimentieren…und danach in die quirlige Hafenstadt Lagos mit ihren kleinen Badebuchten und vielen Cafés und Restaurants und romantischen Gässchen eintauchen…

Bäume, Pflanzen und Blüten sind geduldige Modelle, die wir in diesem Kurs in aller Ruhe studieren. Als Motive für die Naturstudien dienen uns Agaven, Oleander, Eukalyptus, Sukkulenten, Orangen- und Hibiskusblüten und was sonst noch in unserem idyllischen Gartenatelier oder in den Parks und an der Steilküste von Lagos gedeiht.

Von eher naturalistischen Detailstudien von Blättern, Blüten, Früchten in farbigen Zeichnungen mit Grafit, Buntstiften und Aquarell bis hin zu großformatigen, expressiven „Dschungelstudien“ ist alles möglich. Auch manuelle Drucktechniken wie Linoldruck, Materialdruck und Monotypie bieten sich für die üppige Blätter- und Blütenpracht an.

Sie benötigen Ihre bevorzugten Zeichen- und Malutensilien (u.a. farbige Stifte und Kreiden, Tuschen und Feder, Aquarell- oder Gouachefarben) sowie Skizzen,- Zeichen- und Aquarellpapier. Eine Auswahl von Druckutensilien sind vor Ort vorhanden.

Der Kurs ist für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene geeignet und findet von Montag bis Freitag von 10.00 h bis 17.00 h statt.

Kursort ist hauptsächlich das Gartenatelier des Anwesens Sítio de Cachoa nahe Lagos, wo wir auf einer beschatteten Terrasse im Freien arbeiten. Mittags werden vor Ort Sandwiches, eine Tagessuppe und Salat angeboten. Für Kaffee und Tee für die Pausen ist gesorgt. Auf Wunsch unternehmen wir einige Zeichenexkursionen im Stadtgebiet von Lagos, wo wir dann mittags gemeinsam in kleinen Restaurants essen.

Im Anschluss an die Kurstage bleibt Ihnen genug Zeit zum Entspannen, Strandwandern und Genießen in eigener Regie.

Die Malreisen Portugal sind keine Pauschalreiseangebote. Daher bitten wir Sie, Ihre An- und Abreise ebenso wie Ihre Unterkunft, Ihren eigenen Vorlieben entsprechend, zu gestalten. Manche machen vorab einen kleinen Kulturtrip nach Lissabon, andere hängen noch eine Woche Strand an. Gerne geben wir Tipps!

Weitere Infos zum Kurs

Bundesland / Region -

Kursgebühr - 450 € ohne Flug und Unterbringung

Plätze im Kurs - max.10

Zielgruppe - Anfänger, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene, Portugal-Liebhaber

Kursleiter*in - Susanne Brose, Dipl. Kunstpädagogin, Sachbuchautorin, langjährige Portugalkennerin, www.susanne-brose.de

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB des Veranstalters als Link -

 

Datum und Uhrzeit

10.03.2025 um 10:00 bis
14.03.2025 um 16:00
 

Anmeldeschluss

01.02.2025

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner