Lampengeblasenes Glas: Sprungbrett zur Kunst
Lampengeblasenes Glas: Sprungbrett zur Kunst
Lampengeblasenes Glas: Sprungbrett zur Kunst
Lampengeblasenes Glas: Sprungbrett zur Kunst
Lampengeblasenes Glas: Sprungbrett zur Kunst

Lampengeblasenes Glas: Sprungbrett zur Kunst

78 78 Besucher haben sich das angeschaut.

Gute Technik ist ein Sprungbrett, um künstlerische Exzellenz zu entwickeln und zu verfeinern. In diesem Kurs schaffen wir eine solide handwerkliche Grundlage für die Arbeit vor der Lampe, oder erweitern bestehende Kenntnisse und heben sie auf das nächste Level.

Anhand von täglichen Demonstrationen und individuellen Diskussionen lernen wir den Umgang mit Weich- und Borosilikatglas. Neben einigen geblasenen Elementen steht die intensive Auseinandersetzung mit Skulpturen in Massivglas im Fokus des Kurses. Wir beginnen damit kleine Tiere und Figuren zu gestalten, und wenden uns dann dem Entwurf und der Realisierung mehrteiliger Skulpturen zu. Auf Basis der erlernten Fertigkeiten fordern wir uns im zweiten Kursteil mit der Umsetzung eines künstlerischen Projekts heraus, aus dem am Ende ein einzigartiges Glasobjekt oder eine Installation hervorgeht. Der Kurs ist sowohl für Anfänger:innen als auch fortgeschrittene Glasbläser:innen geeignet.

Julie Anne Denton promovierte über die Kombination von Sandguss und Lampenglas in der künstlerischen Praxis. Ausgebildet in der italienischen Tradition der Glasbläserei, hat sie mit einigen der besten Glasbläser und Sandgießer der Gegenwart zusammengearbeitet. Sie entwirft exklusiv für das Atelier #315, betreibt ihr eigenes Kunstgeschäft und ist Gründerin des virtuellen Glas- und Business-Lernsystems Zurich Glass School. Julie Anne Denton schafft Werke, die Schönheit, Handwerkskunst und Authentizität ausstrahlen, während ihre Hauptthemen Menschen, Folklore, Natur und Gegenkultur sind.

www.julieannedenton.com, @julieannedenton__art_design

Weitere Infos:

  • Bitte mitbringen: Eine kleine Auswahl an Farbglas ist in unserem Shop erhältlich. Bei speziellen Farbwünschen bitte eigenes farbiges Borosilikat- oder Weichglas mitbringen.
  • Kurssprache(n): Englisch, einfaches Deutsch
  • Materialkosten: In diesem Kurs sind eine Grundausstattung an Gas, Sauerstoff und klarem Borosilikatglas sowie ein Effetre-Glas-Starterpaket enthalten. Je nach Verbrauch und individuellen Wünschen können zusätzliche Materialkosten anfallen.
  • Eine Unterkunft wird von den Teilnehmenden selbst organisiert. Frauenau verfügt über ein großes Angebot an Pensionen, Ferienwohnungen und Hotels.
  • In den beiden Akademiegebäuden stehen allen Teilnehmenden eine große, gut ausgestattete Küche zur Selbstversorgung zur Verfügung.

Weitere Infos zum Kurs

Bundesland / Region -

Kursgebühr - 1785 €

Plätze im Kurs - 8

Zielgruppe - Anfänger, Fortgeschrittene

Kursleiter*in - Julie Anne Denton

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB_de_2023.pdf

AGB des Veranstalters als Link - https://www.bildwerkfrauenau.de/geschaumlftsbedingungen.html

 

Datum und Uhrzeit

29.06.2024 um 10:00 bis
12.07.2024 um 17:00
 

Ort

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner