Glasschliff: Licht auf der Durchreise
Glasschliff: Licht auf der Durchreise
Glasschliff: Licht auf der Durchreise
Glasschliff: Licht auf der Durchreise
Glasschliff: Licht auf der Durchreise

Glasschliff: Licht auf der Durchreise

209 209 Besucher haben sich das angeschaut.

Glas ist das einzige Rohmaterial, das die drei Dimensionen der Bildhauerei und die vierte, innere und sich ständig verändernde Dimension des Lichts in sich trägt. Wir erkunden eine Vielzahl von Kaltbearbeitungstechniken und entdecken, wie wir das Glas formen, mit dem Licht spielen und die verborgene Schönheit und Transparenz des Materials enthüllen können.

Während des Kurses werden alle im Studio vorhandenen Kaltbearbeitungsmaschinen vorgestellt und experimentell eingesetzt. Durch Schneiden, Schleifen, Polieren und Satinieren werden wir das Glas bearbeiten, formen und seine Oberfläche mit Mustern und Strukturen versehen. Am Ende haben wir unsere klaren und farbigen Glasrohlinge mit Leidenschaft, Begeisterung und Fantasie in faszinierende skulpturale Formen verwandelt. Vorkenntnisse in der Kaltbearbeitung sind nicht erforderlich.

Fiaz Elson wurde in den Bereichen Mode und Design, Kunst und Silberschmiedekunst ausgebildet, bevor sie Glasdesign an der Staffordshire University studierte und 2001 mit einem Bachelor abschloss. Seit der Gründung ihres eigenen Studios im Jahr 2005 wurden ihre Arbeiten national und international ausgestellt, unter anderem beim Coburger Glaspreis 2014 und der Britischen Glasbiennale 2010, 2012 und 2015. Derzeit ist Fiaz Elson Kreativdirektorin von The Glass Foundry, einem Studio in den Cotswolds, GB, das sich für mehr Vielfalt, Innovation und Zusammenarbeit in der Glaskunst einsetzt.

www.fiazelson.com, @fiazelson

 

Weitere Infos:

  • Bitte mitbringen: Zeichenutensilien, Skizzenbücher sowie wasserfeste Schuhe, Arbeitskleidung und ggf. Haargummis.
  • Kurssprache(n): Englisch
  • Materialkosten: Ein Grundbestand an Rohlingen ist im Kurs enthalten. Bei Bedarf können weitere Rohlinge mitgebracht oder vor Ort erworben werden.
  • Eine Unterkunft wird von den Teilnehmenden selbst organisiert. Frauenau verfügt über ein großes Angebot an Pensionen, Ferienwohnungen und Hotels.
  • In den beiden Akademiegebäuden stehen allen Teilnehmenden eine große, gut ausgestattete Küche zur Selbstversorgung zur Verfügung.

Weitere Infos zum Kurs

Bundesland / Region -

Kursgebühr - 950 €

Plätze im Kurs - 6

Zielgruppe - Anfänger, Fortgeschrittene

Kursleiter*in - Fiaz Elson

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB_de_2023.pdf

AGB des Veranstalters als Link - https://www.bildwerkfrauenau.de/geschaumlftsbedingungen.html

 

Datum und Uhrzeit

31.07.2024 um 10:00 bis
07.08.2024 um 17:00
 

Ort

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner