Chekhov-Meisner Inszenierung – Internationale Sommerakademie für Theater, Graz, Österreich

Chekhov-Meisner Inszenierung – Internationale Sommerakademie für Theater, Graz, Österreich

79 79 Besucher haben sich das angeschaut.

Kursleitung: Dunja Tot

Das eigene Stück:

Es wird immer häufiger, dass Schauspieler:innen eigene Stücke schreiben. Auch bei Aufnahmeprüfungen wird oft ein selbstgeschriebener Text verlangt.

Dieses Jahr werde ich meine Teilnehmer:innen dafür vorbereiten.

Jede:r Teilnehmer:in sollte einen kurzen Monolog entweder aussuchen oder selbst schreiben. Daraus werden wir im Workshop ein eigenes Stück schreiben, proben und spielen. Jede:r sollte die Möglichkeit haben, einen Teil zu inszenieren. Dabei werdet ihr auch lernen, wie man ein Regiebuch schreibt und was wichtige Teile im Prozess der Inszenierung sind.

Auch Gespräche mit Bühnenbildner:innen und Kostümbildner:innen werden Teil des Kurses sein, sowie die Vorgehensweise bei der Musikauswahl.

Schlussaufführung im Sommerakademie-Theater am Donnerstag, 24. August 2023 ab 19:45 Uhr.

Weitere Infos zum Kurs

Kursgebühr - Preis gestaffelt nach Anmeldungsdatum; € 480.- bis 31.3.2023, € 510.- 1.4. bis 31.5.2023, € 540.- ab 1.6.2023

Plätze im Kurs -

Zielgruppe - Anfänger & Fortgeschrittene

Kursleiter - Dunja Tot

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB des Veranstalters als Link -

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: http://www.somak.at →

 

Datum und Uhrzeit

14.08.2023 bis
25.08.2023
 
Watch video
 

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner