Kurse, Kurs, kreativ, Kursangebote, Freizeit, Veranstalter, Reiseservice, Malen, Zeichnen, Seminar, Reisen, Urlaub

www.kreativekurse.com
Aktuelle Kurse und Seminare für kreative Freizeit- und Urlaubsgestaltung
Über uns |  Links |  Presse |  RSS |  Newsletter |  Kontakt |  Gewinnspiel KreativeKurse auf Facebook 21.09.2017
     
Kurse Orte Veranstalter  Seminarhäuser
       
 
 Kursthemen:

Malerei & Zeichnen

Aus- & Weiterbildungen

Bildhauerei & Modellieren

Design & Kreativität

Druck & Radierung

Essen & Trinken

Exkursionen & Reisen

Fasten & Bewegung

Foto & Film & Video

Glas herstellen & bearbeiten

Goldschmieden & Metall

Holzwerken & Handwerk

Kreative Selbsterfahrung

Musik & Gesang

Nanas & Mosaike

Papier & Buchbinden

Schreiben & Sprachen

Tanz & Theater

Textil & Nähen

Töpfern & Keramik

Yoga & Meditation

Kinderkurse

 
 Quicklinks:

neue Kursangebote

Last Minute

alle Kurse

 
 Terminsuche:
Kurse ab dem: 
 Kalender
Kursbeginn im Zeitraum bis: 
 Kalender
Suchbegriff:
Stadt:
  

 
Kurse  
Thema: Bildhauerei & Modellieren, Design & Kreativität, Goldschmieden & Metall, Holzwerken & Handwerk
 
Kurs:  

29. Sommerakademie Bad Bevensen: Bronzeguss

 29. Sommerakademie Bad Bevensen: Bronzeguss

 Icon Facebook Icon google plus Icon Twitter

Termin von:
bis:
  21.07.2017 ,   15:30 Uhr
30.07.2017 ,   12:30 Uhr
Anmeldeschluss:  21.07.2017
Plätze: 14Kursgebühr pro Person: ¤ 640
(Kursgebühr Erwachsener im DZ mit Vollpension zzgl. Material)
Kursinhalt: Die Sommerakademie in Bad Bevensen mit einem vielfältigen Angebot aus den Bereichen Musik und Bildende Kunst bietet Ihnen die Möglichkeit, in wunderbarer Atmosphäre und der unmittelbar umgebenden Natur kreativ zu sein und sich in Gemeinschaft mit der eigenen Arbeit auseinanderzusetzen.

Metall zu schmelzen ist ein uraltes kulturgeschichtliches Erbe, das noch heute fasziniert. Wir wollen das Wachsausschmelzverfahren (Guss mit verlorener Form) durchschreiten, um schließlich die überarbeitete Bronze mit nach Hause zu nehmen.

„Außerdem birgt sie (die Gießkunst) mannigfaltige Gefahren, sie hält den Geist des Künstlers immer in der Furcht vor dem Misslingen und macht ihn fast dauernd verwirrt und verdrießlich. Man nennt die Gießer deshalb Sonderlinge und verspottet sie als Narren. Im Grunde genommen ist die Gießkunst aber, wie gesagt eine nützliche, geistvolle und zum großen Teil eine ergötzliche Kunst.“ (V.Birringucchio)



Zum Seminarablauf:

An 2-3 Tagen werden so bis zu 3 Plastiken entstehen, die nach ihrer Fertigstellung in eine Gipsschamottform gekleidet im Ofen (Wachsausschmelzverfahren / Holzausbrennverfahren) ausgebrannt werden. In die Hohlformen soll dann die flüssige Bronze fließen, dem dramaturgischen Höhepunkt dieser gemeinsamen Tage. Die überarbeiteten Bronzen werden in einer abschließenden Ausstellung gezeigt.

Da die fertigen Arbeiten bei den Kursteilnehmern verbleiben, wird zu den sonstigen Materialkosten (von 95,- ¤) ca. 12,50 ¤ pro Kg Bronze erhoben. Erfahrungsgemäß liegt der individuelle Verbrauch (Gewicht der fertigen Arbeiten) zwischen 3 - 12 Kg pro Person.
 
Kursort: Gustav Stresemann Institut
Adresse: DE-29549 Bad Bevensen, Klosterweg 4
Beschreibung: Gustav Stresemann Institut Bad Bevensen Die teilweise historischen Gebäude verfügen wir über 15 Seminar- und Tagungsräume. Das Haus bietet 88 Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche / WC und Frühstück oder Vollpension im historischen Richterhaus oder dem Gästehaus.
Die Zimmer unterscheiden sich in Ausstattung und Größe und verfügen alle über Telefon, Laminat- oder Parkettfußboden und kostenlosen Internet-Zugang per WLAN. Bettwäsche, Handtücher sowie ein Fön und Duschgel stehen auf den Zimmern bereit.

Am Rande von Bad Bevensen in der Lüneburger Heide gelegen, finden Sie in der Umgebung viele idyllische Orte. Das Haus befindet sich direkt am Ufer der Ilmenau in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kloster Medingen. Die "Rote Rosen"-Stadt Lüneburg befindet sich ebenso in der Nähe wie der Hundertwasserbahnhof Uelzen oder die historische Altstadt von Celle.
 
Kursprofil: Anfänger bis Fortgeschrittene
Anforderungen: Vorkenntnisse müssen nicht vorhanden sein.

Bitte mit ins Gepäck: Ideen, Arbeitsschuhe, Arbeitskleidung, Lederhose (falls vorhanden)
Kursgebühr beinhaltet: Seminarzeiten:
Seminarbeginn: Freitag, 15.30 Uhr
Seminarende: 2. Akademiesonntag, 12.30 Uhr

Seminarbeginn morgens um 9 Uhr, der weitere Stundenplan unterliegt den vielfältigen und spannenden Arbeitsschritten des Prozesses der Bronzeverarbeitung bis zum eigentlich Guss, der in der Regel am Akademiemittwoch erfolgt. Danach werden die Objekte aufgearbeitet und für die Ausstellung am 2. Akademiesamstag Abend organisiert.

Vernissage: 2. Akademiesamstag, Gesamtprogramm ab 15 Uhr

Finissage: 2. Akademiesonntag, 10 Uhr, anschließender Abbau der Ausstellungen

eitrag für Erwachsene DZ/VP 640 ¤
zzgl. Kosten (Materialkosten) 95 ¤
zzgl. Kosten für die Bronze (werden vor Ort erhoben)
Beitrag ermäßigt (im Doppelzimmer) DZ/VP 512 ¤
Beitrag für Erwachsene (Familienangebot: 1. Erwachsener im DZ mit Kind/Jugendlicher/m) DZ/VP 590 ¤
Beitrag für Erwachsene (Familienangebot: 2. Erwachsener im DZ mit Kind/Jugendlicher/m) DZ/VP 550 ¤
Beitrag für Kinder (5-12 Jahre, im Elternzimmer, zzg. 10 Euro Materialkosten) im Elternzimmer/VP 165 ¤
Beitrag für Jugendliche (bis 18 Jahre, im DZ, zzgl. 10 Euro Materialkosten) DZ/VP 330 ¤
zzgl. Kosten (Kurbeitrag, nur Erwachsene ab 18 Jahre) - 27 ¤
Beitrag (inkl. Einzelzimmerzuschlag) EZ/VP 820 ¤

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag.
Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.
Veranstalter AGBs: Teilnahmebedingungen der Sommerakademie.pdf  (57.74 kB)
 
Veranstalter: Gustav Stresemann Institut Bad Bevensen
  Gustav Stresemann Institut Bad Bevensen Gustav Stresemann Institut Bad Bevensen
 
Tel: (+49) 05821-955-112E-Mail Homepage
 
  
Themen:
Aus- & Weiterbildungen
Bildhauerei & Modellieren
Malerei & Zeichnen
Musik & Gesang
Schwerpunkte:
Seminare, Bildungsurlaub, Sommerakademie
Saison:
ganzjährig
 
Die Angebote des Gustav Stresemann Instituts in Niedersachsen e.V. Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen beinhalten Seminare, Bildungsurlaube und zertifizierte Ausbildungen. Die Veranstaltungsformate reichen von zwei- bis zwölftägigen Kursen bis hin zu mehrmodularen Seminarreihen: vor Ort im GSI, im Ausland oder als Inhouse-Schulung in Institutionen.
Das GSI bringt über 40 Jahre Erfahrung in pädagogischer Gestaltung und Organisation außerschulischer Bildung mit und ist nach LQW zertifiziert. Die Räumlichkeiten und Tagungstechnik können auch für eigenen Veranstaltungen gebucht werden.
 
Dozenten: Michael Zwingmann
  
 E-Mail
  Künstler, Hannover. Kunststudium an der FH Hannover; seit 1993 freiberuflich tätig als Bildhauer. Lehrtätigkeit an der Uni Braunschweig. Lebt und arbeitet in Hannover
 

Kurs ausdrucken  | Kurs weiterempfehlen  | alle Kursangebote des Veranstalters

<< zurück 
 
  ∧ Top 
       
www.kreativekurse.com
 © 2003-2017 Impressum
Malerei & Zeichnen  | Aus- & Weiterbildungen  | Bildhauerei & Modellieren  | Design & Kreativität  | Druck & Radierung  | Essen & Trinken  | Exkursionen & Reisen  | Fasten & Bewegung  | Foto & Film & Video  | Glas herstellen & bearbeiten  | Goldschmieden & Metall  | Holzwerken & Handwerk  | Kreative Selbsterfahrung  | Musik & Gesang  | Nanas & Mosaike  | Papier & Buchbinden  | Schreiben & Sprachen  | Tanz & Theater  | Textil & Nähen  | Töpfern & Keramik  | Yoga & Meditation  | Kinderkurse