Kurse, Kurs, kreativ, Kursangebote, Freizeit, Veranstalter, Reiseservice, Malen, Zeichnen, Seminar, Reisen, Urlaub

www.kreativekurse.com
Aktuelle Kurse und Seminare für kreative Freizeit- und Urlaubsgestaltung
Über uns |  Links |  Presse |  RSS |  Newsletter |  Kontakt |  Gewinnspiel KreativeKurse auf Facebook 04.12.2020
     
Kurse Orte Veranstalter  Seminarhäuser
       
 
 Kursthemen:

Malerei & Zeichnen

Aus- & Weiterbildungen

Bildhauerei & Modellieren

Design & Kreativität

Druck & Radierung

Exkursionen & Reisen

Foto & Film & Video

Glas herstellen & bearbeiten

Goldschmieden & Metall

Holzwerken & Handwerk

Kreative Selbsterfahrung

Musik & Gesang

Papier & Buchbinden

Schreiben & Sprachen

Tanz & Theater

Töpfern & Keramik

Yoga & Meditation

Kinderkurse

 
 Quicklinks:

neue Kursangebote

Last Minute

alle Kurse

 
 Terminsuche:
Kurse ab dem: 
 Kalender
Kursbeginn im Zeitraum bis: 
 Kalender
Suchbegriff:
Stadt:
  

 
Kurse  
Thema: Kreative Selbsterfahrung
 
Kurs:  

Chekhov-Meisner - Inszenierung

 Chekhov

Termin von:
bis:
  16.08.2021
27.08.2021
Anmeldeschluss:  16.08.2021
Plätze: 8Kursgebühr pro Person: ¤ 450
(bei Anmeldung bis 31.1.2021)
Kursinhalt: Aufbauend auf den Schauspielmethoden von Chekhov und Meisner wird der Roman "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury szenisch umgesetzt.
Der Titel bezieht sich auf die Entzündungstemperatur von Papier. Nach Bradburys damaliger Annahme liegt sie bei 451 Grad Fahrenheit. Dies entspricht 232 Grad Celsius. Das dystopische Werk schildert einen Staat, in dem der Besitz von Büchern verboten ist und brutal bestraft wird. Protagonist ist der Feuerwehrmann Guy Montag. Anfangs verbrennt er im Auftrag des Staats Bücher, später entwickelt er sich zum Bücherfreund. Angesiedelt ist das Geschehen in den USA, in einer nicht näher bestimmten Zukunft.
 
Kursort: BORG
Adresse: AT-8010 Graz, Monsbergergasse 16
Beschreibung: Tanztheater ACHTUNG! Im BORG sind wir nur im August erreichbar!

Details zum Veranstaltungsort bitte beim Veranstalter erfragen.
 
Kursprofil: Anfänger bis Fortgeschrittene
Anforderungen: keine
Kursgebühr beinhaltet: 2 Wochen, 16. bis 27. August 2021, 6 Stunden/Tag, 13.30 -19.15 Uhr,

Schlussaufführung: Donnerstag, 26. August 2021, 20 Uhr

Kursbeitrag:
(gestaffelt nach Anmeldedatum – je früher die Anmeldung, desto günstiger)
bis 31. März 2021: ¤ 450.-
vom 1. April bis 31. Mai 2021: ¤ 470.-
ab 1. Juni 2021: ¤ 490.-
 
Veranstalter: Internationale Sommerakademie für Theater, Graz, Österreich
  Internationale Sommerakademie für Theater, Graz, Österreich Internationale Sommerakademie für Theater, Graz
 
Tel: (+43) 0699-128 161 70E-Mail Homepage
 
  
Themen:
Aus- & Weiterbildungen
Kinderkurse
Kreative Selbsterfahrung
Musik & Gesang
Schreiben & Sprachen
Tanz & Theater
Schwerpunkte:
Theater, Tanz, Gesang
Saison:
4. bis 24. August 2019
 
Ausbildung - Fortbildung - Interaktion - Kultur zum Selbermachen seit 1987

Die Internationale Sommerakademie für Theater Graz blickt stolz auf eine 32-jährige Geschichte zurück. Sie ist mittlerweile ein kleiner aber fixer Stern am Himmel des Grazer Kultursommers.

Alljährlich im August wird ein Kursprogramm - zusammengestellt aus knapp 30 Workshops in sämtlichen Bereichen der darstellenden Künste - angeboten, welches in seiner Vielfältigkeit und Leistbarkeit im deutschsprachigen Raum einzigartig ist.

Uns geht es dabei darum, sowohl professionellen SchauspielerInnen, TänzerInnen, SängerInnen und ArtistInnen das nötige Rüstzeug für einen künstlerischen Weg zu geben, oder einfach eine Spielwiese zu bieten, um kreative Erfahrungen zu sammeln.

Für die meisten TeilnehmerInnen sind die 3 Wochen in der Grazer Sommerakademie eine intensive, prägende und oft auch weichenstellende Zeit, aus der sie viel für ihren weiteren Lebensweg und ihre Entfaltung mitnehmen.
 
Dozenten: Dunja Tot
  Dunja Tot
 E-Mail Homepage
  Wien, Kroatien

wurde in Zagreb, Kroatien, geboren. Nach Abschluss ihres Philosophie- und Soziologiestudiums studierte sie Theater- und Filmregie.

Gleichzeitig studierte sie Klavier an der Hochschule für Musik in Zagreb.

Weitere Ausbildungen absolvierte sie unter anderem an der Harvard University sowie der Boston University in den USA.

An der Komischen Oper Berlin war sie für Harry Kupfer tätig, im Filmstudio für Coaching in Hollywood und bei Larry Silverberg absolvierte sie eine Ausbildung in der Meisner Methode.

Sie inszenierte Opern, Sprechtheater, Puppentheater, Musiktheater und Musical.

Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit beschäftigt sie sich seit Jahren mit Schauspielunterricht. Nach ihrem Aufenthalt in Hollywood unterrichtet sie Filmschauspiel und On Camera Training. Darüber hinaus ist sie als Filmcoach tätig.

Dunja Tot lebt seit 1986 in Wien, wo sie u.a. auf dem Max Reinhard Seminar, an der Schauspielschule Krauss, an der Filmschule Wien und am Performing Art Center sowie am unterrichtet hat.

Derzeit unterrichtet sie an der Elfriede Ott Schauspielakademie und am Konservatorium Wien, wo sie mit ihrer Klasse viele Projekte erarbeitet hat, das letzte war „Sophie Scholl: das Leben“.

Im September 2015 nahm sie an der Michail Chekchov Meisterklasse in Melichovo, Russland teil.

Sie unterrichtet nach zwei Methoden: Sanford Meisner und Chekchov.

Einige bekannte SchauspielerInnen des deutschsprachigen Raums waren ihre Schüler.

Dunja hat ihr eigenes Studio „PALLAS“ in Wien.

http://www.actorsstudiopallas.com/
 

Kurs ausdrucken  | zur Anmeldung  | Kurs weiterempfehlen  | alle Kursangebote des Veranstalters

<< zurück 
 
  ∧ Top 
       
www.kreativekurse.com
 © 2003-2020 Impressum/Datenschutz
Malerei & Zeichnen  | Aus- & Weiterbildungen  | Bildhauerei & Modellieren  | Design & Kreativität  | Druck & Radierung  | Exkursionen & Reisen  | Foto & Film & Video  | Glas herstellen & bearbeiten  | Goldschmieden & Metall  | Holzwerken & Handwerk  | Kreative Selbsterfahrung  | Musik & Gesang  | Papier & Buchbinden  | Schreiben & Sprachen  | Tanz & Theater  | Töpfern & Keramik  | Yoga & Meditation  | Kinderkurse