Kurse, Kurs, kreativ, Kursangebote, Freizeit, Veranstalter, Reiseservice, Malen, Zeichnen, Seminar, Reisen, Urlaub

www.kreativekurse.com
Aktuelle Kurse und Seminare für kreative Freizeit- und Urlaubsgestaltung
Über uns |  Links |  Presse |  RSS |  Newsletter |  Kontakt |  Gewinnspiel KreativeKurse auf Facebook 17.10.2018
     
Kurse Orte Veranstalter  Seminarhäuser
       
 
 Kursthemen:

Malerei & Zeichnen

Aus- & Weiterbildungen

Bildhauerei & Modellieren

Design & Kreativität

Druck & Radierung

Essen & Trinken

Exkursionen & Reisen

Foto & Film & Video

Glas herstellen & bearbeiten

Goldschmieden & Metall

Holzwerken & Handwerk

Kreative Selbsterfahrung

Musik & Gesang

Nanas & Mosaike

Papier & Buchbinden

Schreiben & Sprachen

Tanz & Theater

Textil & Nähen

Töpfern & Keramik

Yoga & Meditation

Kinderkurse

 
 Quicklinks:

neue Kursangebote

Last Minute

alle Kurse

 
 Terminsuche:
Kurse ab dem: 
 Kalender
Kursbeginn im Zeitraum bis: 
 Kalender
Suchbegriff:
Stadt:
  

 
Kurse  
Thema: Druck & Radierung, Kreative Selbsterfahrung
 
Kurs:  

WIE GEDRUCKT - Kurs A: Collagrafie

 WIE GEDRUCKT - Kurs A: Collagrafie

Termin von:
bis:
  11.08.2018
15.08.2018
Anmeldeschluss:  03.08.2018
Plätze: max. 10Kursgebühr pro Person: ¤ 330
(reine Kursgebühr)
Kursinhalt: Jede Art von künstlerischer Druckgrafik ist sowohl vom Prozess her als auch im Produkt hoch interessant. Wer noch nie mit dieser lohnenden Kunstgattung umgegangen ist, kann über die Kurse von Frau von Bock einen sehr guten Zugang bekommen. Die bekannte und erfahrene Dozentin, die schon sehr viele erfolgreiche Lehrveranstaltungen an unserer Kunstakademie gehalten hat, geht von der Abdruckqualität aller möglichen Stoffe, Materialien, Pflanzen und Dinge aus, mit denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wirklichkeitsspiegelnde oder abstrakte Kompositionen entwickeln. Der Fantasie und dem Mitteleinsatz sind dabei kaum Grenzen gesetzt, denn prinzipiell kann alles als „Druckstock“ dienen. Sie werden von der Dozentin an Kompositionsprinzipien und an die Technik, an formale und ästhetische Auswahlkriterien sowie an die vielen Variationsmöglichkeiten auf äußerst profunde Weise herangeführt. Bisherige Kurse haben unter ihrer Leitung zu geradezu unbändiger Schaffenslust geführt, die man zuhause gerne fortsetzt. Durch die - praktisch umsetzbare - Kreativität der Dozentin stark motiviert, werden Sie nach eigenen Ausdrucksmitteln forschen und in die Lage versetzt, auch in dieser reproduzierbaren Kunst eine ganz persönliche künstlerische Handschrift zu entwickeln.
 
Kursort: Burg Hengebach
Adresse: DE-52396 Heimbach, Hengebachstraße 48
Beschreibung: Burg Hengebach Im 11. Jahrhundert erbaut, zählt Burg Hengebach zu den ältesten mittelalterlichen Bauwerken der Eifel und war als historisches Wahrzeichen der Stadt Heimbach jahrelang ungenutzt.

Nach den Plänen des Heimbacher Architekten Peter Holdenried entstanden die neuen Nutzungen mit Akademie, Gastronomie und Wohnungen.

Funktionale Ateliers für den Akademiebetrieb mit herrlichem Eifelblick laden zu kreativen Erlebnissen ein.
Das Verwaltungsgebäude und die Ausstellungsräume sowie Ateliers für Foto- und Videokunst befinden sich im "Haus zum Burghof" an der Hengebachstraße unmittelbar unterhalb des Burgfelsens. Vom "Haus zum Burghof" sind die Ateliers über vier Aufzüge stufenweise barrierefrei erschlossen.
 
Kursprofil: Anfänger bis Fortgeschrittene
Anforderungen: -keine-
Kursgebühr beinhaltet: Kurze Einführung in die Druckgrafik allgemein, überleitend zum Materialdruck, Drucktechniken praktisch erlernen. Druckergebnisse durch verschiedene Techniken zum fertigen Druck/Bild führen.
Wir drucken mit alltäglichen Werkstoffen auf zum Teil ungewöhnlichen Untergründen, die durch Zeichnungen, Malerei ergänzt werden können und qualitativ überraschende Ergebnisse hervorbringen. Voraussetzung ist die „Lust an Neuem„ und die dadurch entstehende Experimentierfreude.
 
Veranstalter: Internationale Kunstakademie Heimbach e.V.
  Internationale Kunstakademie Heimbach e.V. Internationale Kunstakademie Heimbach e.V.
 
Tel: (+49) 02446-80970-0E-Mail Homepage
 
  
Themen:
Bildhauerei & Modellieren
Druck & Radierung
Foto & Film & Video
Goldschmieden & Metall
Holzwerken & Handwerk
Malerei & Zeichnen
Töpfern & Keramik
Schwerpunkte:
Internationale Kunstakademie - Bildungs- und Ausbildungsstätte für Bildende Künste
Saison:
ganzjährig
 
Die Internationale Kunstakademie Heimbach / Eifel auf Burg Hengebach

Die Kunstakademie Heimbach ist eine Bildungs- und Ausbildungsstätte für das künstlerische Schaffen in den verschiedenen Bereichen der Bildenden Kunst.
Sie setzt es sich zum Ziel, die Kreativität von Menschen aller Generationen, Nationalitäten und Berufe zu wecken und zu fördern.
Unter wissenschaftlicher Leitung und erstklassigen Dozentinnen/Dozenten mit sehr guten pädagogischen Fähigkeiten werden in den einzelnen Kunstgattungen entsprechende Kenntnisse und Techniken vermittelt. Die Akademie hilft bei der Entdeckung der persönlichen Ausdrucksfähigkeit und unterstützt die Entwicklung einer eigenen Formensprache. Neben die praktische Unterweisung tritt auch die Vermittlung von Kunsttheorie und Kunstgeschichte.

Die Angebote der Kunstakademie sind altersgerecht und den Fähigkeiten entsprechend gegliedert. Der Besuch von Kursen, Workshops, Seminaren und mehrwöchigen Akademien steht allen Menschen offen.
 
Dozenten: Beatrix von Bock
  Beatrix von Bock
 
  Beatrix von Bock, freischaffende Künstlerin (geb. 1959 in Düsseldorf), lebt in Jülich-Barmen

Wie gedruckt

Nach Ausbildung in verschiedenen Berufen ab 1992 intensive Ausbildung in Malerei: Schule für Kunst und Theater in Neuss, Europäische Akademie in Trier, Ludwig Forum in Aachen. 1999 Studium der Bildhauerei und Malerei an der Hochschule für bildende Kunst
in Maastricht, Niederlande. 2004 Endexamen zum „Bachelor of Fine Art“. Seit 1999 Dozentin an der Volkshochschule Jülich und Düren für Malerei, Zeichnen, Druckgrafik. Seit 2007 Kursleitungen am Deutschen
Glasmalerei-Museum in Linnich. Seit 1980 Ausstellungen im Raum Neuss und Kaarst, seit 2000 in und mit zahlreichen Ausstellungen im Raum Aachen, in Belgien und den Niederlanden vertreten, so z. B. in Aachen, Heusden-Zolder/Belgien, Jülich, Maastricht/NL, Prüm, Theux/ Belgien, Vaals/NL, Würselen.
Beatrix von Bock ist aktiv im Bereich der konzeptuellen Kunst und lehrt hauptsächlich die zweidimensionalen Gattungen. Sie hat das interessante, nicht sehr verbreitete einfache Verfahren des Druckens
ohne Presse und ohne die bekannten Druckstöcke Linol, Holz und Metall für sich weiterentwickelt und vermittelt es mit Begeisterung an andere.

Durch die Mischung von Materialien und Techniken entstehen verblüffende Ergebnisse. Die Bildfindung hat einen spielerischen Akzent, der Entstehungsprozess – von der Frottage bis zur Collage – bietet immer wieder Änderungsmöglichkeiten. Es handelt sich um eine
im vielschichtigen Ergebnis anspruchsvolle, aber gut zu erlernende Kunsttechnik. Die Zielgruppen sind Einsteiger und Fortgeschrittene.


Beatrix von Bock:
„Gedruckt wird ohne große Hilfsmittel mit Alltagsgegenständen, die Stück für Stück zu einem Bild heranwachsen. Als Druckstock dienen z. B. Styropor, Karton, Papier, PVC, Spachtelmasse – eigentlich alles, was sich einfärben lässt und plan genug ist für einen Abdruck. Experimentierfreude ist hier Voraussetzung und führt zu verblüffenden Ergebnissen. Einen Haken hat das Ganze allerdings – es macht süchtig. Einmal losgelegt, kann man kaum noch damit aufhören.“
 

Kurs ausdrucken  | Kurs weiterempfehlen  | alle Kursangebote des Veranstalters

<< zurück 
 
  ∧ Top 
       
www.kreativekurse.com
 © 2003-2018 Impressum/Datenschutz
Malerei & Zeichnen  | Aus- & Weiterbildungen  | Bildhauerei & Modellieren  | Design & Kreativität  | Druck & Radierung  | Essen & Trinken  | Exkursionen & Reisen  | Foto & Film & Video  | Glas herstellen & bearbeiten  | Goldschmieden & Metall  | Holzwerken & Handwerk  | Kreative Selbsterfahrung  | Musik & Gesang  | Nanas & Mosaike  | Papier & Buchbinden  | Schreiben & Sprachen  | Tanz & Theater  | Textil & Nähen  | Töpfern & Keramik  | Yoga & Meditation  | Kinderkurse