Kurse, Kurs, kreativ, Kursangebote, Freizeit, Veranstalter, Reiseservice, Malen, Zeichnen, Seminar, Reisen, Urlaub

www.kreativekurse.com
Aktuelle Kurse und Seminare für kreative Freizeit- und Urlaubsgestaltung
Über uns |  Links |  Presse |  RSS |  Newsletter |  Kontakt |  Gewinnspiel KreativeKurse auf Facebook 27.04.2018
     
Kurse Orte Veranstalter  Seminarhäuser
       
 
 Kursthemen:

Malerei & Zeichnen

Aus- & Weiterbildungen

Bildhauerei & Modellieren

Design & Kreativität

Druck & Radierung

Essen & Trinken

Exkursionen & Reisen

Fasten & Bewegung

Foto & Film & Video

Glas herstellen & bearbeiten

Goldschmieden & Metall

Holzwerken & Handwerk

Kreative Selbsterfahrung

Musik & Gesang

Nanas & Mosaike

Papier & Buchbinden

Schreiben & Sprachen

Tanz & Theater

Textil & Nähen

Töpfern & Keramik

Yoga & Meditation

Kinderkurse

 
 Quicklinks:

neue Kursangebote

Last Minute

alle Kurse

 
 Terminsuche:
Kurse ab dem: 
 Kalender
Kursbeginn im Zeitraum bis: 
 Kalender
Suchbegriff:
Stadt:
  

 
Kurse  
Thema: Töpfern & Keramik
 
Kurs:  

Von der sinnlichkeit der Steine

 Von der sinnlichkeit der Steine

 Icon Facebook Icon google plus Icon Twitter

Termin von:
bis:
  20.04.2018 ,   10:16 Uhr
22.04.2018 ,   10:16 Uhr
Anmeldeschluss:  06.04.2018
Plätze: max.6Kursgebühr pro Person: ¤ 231
Kursinhalt: Es wird immer wieder vermutet, dass nur Athleten Steine behauen können, und deshalb halten sich viele von dieser vermeintlichen „Schwerstarbeit“ zurück. Aber wen es „in den Fingern juckt“, der sollte sich nicht entmutigen lassen. Einen schönen Stein zu bearbeiten bedeutet doch, dass man Hand anlegt an ein über ungeheuer lange Zeiten gewachsenes und verborgenes Stück Erde und dass man ihm mit einer Form-Idee, mit Ästhetik und mit der entsprechenden Arbeitstechnik Geist einhaucht, ihm sozusagen auch ein Gesicht gibt. Das kann ein intensives nachdrückliches Erlebnis sein und ganz viele Gedanken, Gefühle und Werkerfahrungen zusammenführen. Wer mit Sven Rünger in einem Kurs arbeitet, wird nicht ohne ein fertiges Werk nach Hause gehen. Er versteht es als leidenschaftlicher Steinbildhauer und als erfahrener Dozent, jede und jeden in die Welt der künstlerischen Steinbearbeitung mitzunehmen. Er wird Sie mit der Handhabung der Werkzeuge und Maschinen vertraut machen, er wird Ihnen zeigen, wie man mit dem Stein zusammenarbeitet und wie man aus scheinbar roher Materie eine geistig-sinnliche Form gewinnt. Erfahren Sie, dass Sensibilität und Stein, Material und Ideenwelt, harter Schlag und weiche Form keine Gegensätze sind.
 
Kursort: Burg Hengebach
Adresse: DE-52396 Heimbach, Hengebachstraße 48
Beschreibung: Burg Hengebach Im 11. Jahrhundert erbaut, zählt Burg Hengebach zu den ältesten mittelalterlichen Bauwerken der Eifel und war als historisches Wahrzeichen der Stadt Heimbach jahrelang ungenutzt.

Nach den Plänen des Heimbacher Architekten Peter Holdenried entstanden die neuen Nutzungen mit Akademie, Gastronomie und Wohnungen.

Funktionale Ateliers für den Akademiebetrieb mit herrlichem Eifelblick laden zu kreativen Erlebnissen ein.
Das Verwaltungsgebäude und die Ausstellungsräume sowie Ateliers für Foto- und Videokunst befinden sich im "Haus zum Burghof" an der Hengebachstraße unmittelbar unterhalb des Burgfelsens. Vom "Haus zum Burghof" sind die Ateliers über vier Aufzüge stufenweise barrierefrei erschlossen.
 
Kursprofil: Anfänger bis Fortgeschrittene
Anforderungen: -keine-
Kursgebühr beinhaltet: Ziel des Kurses ist die Fertigung der eigenen Skulptur im künstlerischen
Prozess. Erlernen und vertiefen der Kenntnisse und Fähigkeiten in der Bearbeitung von Marmor und Kalkstein ( z.B. Travertin ). Das kreative, schöpferische Potential kennenlernen und seinen Gedanken und Gefühlen durch die Arbeit am Stein Ausdruck und Gestalt verleihen Vertrauen entwickeln im Umgang mit dem Material. Direktes Herangehen ohne Modell, ggf. mit Model, es werden in diesem Kurs jedoch keine Übertragungsmethoden vermittelt. Schulung der räumlichen Vorstellungskraft und das Erfahren der drei bildhauerischen Grundelemente von Linie, Fläche und Körper. Erleben des Steins, als äußerst lebendiges, wandlungsfähiges und sinnliches Material.
 
Veranstalter: Internationale Kunstakademie Heimbach e.V.
  Internationale Kunstakademie Heimbach e.V. Internationale Kunstakademie Heimbach e.V.
 
Tel: (+49) 02446-80970-0E-Mail Homepage
 
  
Themen:
Bildhauerei & Modellieren
Druck & Radierung
Foto & Film & Video
Goldschmieden & Metall
Holzwerken & Handwerk
Malerei & Zeichnen
Töpfern & Keramik
Schwerpunkte:
Internationale Kunstakademie - Bildungs- und Ausbildungsstätte für Bildende Künste
Saison:
ganzjährig
 
Die Internationale Kunstakademie Heimbach / Eifel auf Burg Hengebach

Die Kunstakademie Heimbach ist eine Bildungs- und Ausbildungsstätte für das künstlerische Schaffen in den verschiedenen Bereichen der Bildenden Kunst.
Sie setzt es sich zum Ziel, die Kreativität von Menschen aller Generationen, Nationalitäten und Berufe zu wecken und zu fördern.
Unter wissenschaftlicher Leitung und erstklassigen Dozentinnen/Dozenten mit sehr guten pädagogischen Fähigkeiten werden in den einzelnen Kunstgattungen entsprechende Kenntnisse und Techniken vermittelt. Die Akademie hilft bei der Entdeckung der persönlichen Ausdrucksfähigkeit und unterstützt die Entwicklung einer eigenen Formensprache. Neben die praktische Unterweisung tritt auch die Vermittlung von Kunsttheorie und Kunstgeschichte.

Die Angebote der Kunstakademie sind altersgerecht und den Fähigkeiten entsprechend gegliedert. Der Besuch von Kursen, Workshops, Seminaren und mehrwöchigen Akademien steht allen Menschen offen.
 
Dozenten: Sven Rünger
  Sven Rünger Sven Rünger Werk
 E-Mail Homepage
  Bildhauer (geb. 1967 in Düsseldorf),
lebt und arbeitet in Düsseldorf und Pietrasanta/Italien

1991-1994 Ausbildung zum Steinbildhauer bei Wolfgang Kuhn, Neuss
1994-1995 Kunstakademie Düsseldorf, Bildhauerklasse bei Frau Prof. Schiff
1995 Erste Arbeitsaufenthalte in Pietrasanta/Italien sowie Beteiligung an zwei Bildhauersymposien
1997-1998 Zweiter Arbeitsaufenthalt in Pietrasanta sowie Studienaufenthalte in Florenz
1997 Beginn der Lehrtätigkeit an der Sommerakademie Campo dell’ Altissimo/Italien
Seit 2001 Atelier in Düsseldorf-Meerbusch
Zahlreiche Ausstellungen u. a. in Aachen, Bremen, Brügge/Belgien, Düsseldorf, Gütersloh, Hamburg, Hameln, Herford, Kassel, Kevelaer, Krefeld, Massa/Italien, Neuss, Nijmegen/Niederlande. – Seine Arbeiten befinden sich im öffentlichen Raum und in Privatsammlungen in Deutschland, Niederlande, Spanien, Italien, Schweiz, Hong Kong, USA. Sven Rünger ist ein Bildhauer, der ohne Abbildung der Realität viele Aspekte der Wirklichkeit in seinen Skulpturen eigenwillig interpretiert.

Seine Formensprache ist reduziert, einfach und konzentriert. Er befasst sich primär mit Formen, die zum allgemeinen Körperverständnis gehören wie Rundungen, Wölbungen, Dellung, Erhöhung, Streckung oder Vertiefung. Er schlägt seine Werke aus edlem Stein wie Marmor oder Travertin, gibt ihnen verführerisch schöne Oberflächen und rückt sie in einen fast immateriellen Zustand. Ihre Struktur und ihr Verhältnis zum Raum, ihre Oberflächenreflexe und ihre Farbigkeit sind maßgeblich für ihre Ausstrahlung und Wahrnehmung als stille starke Wesen. Diesen Steingeschöpfen, in denen sich Vorstellungen uralter Vergangenheit mit Visionen denkbarer Entwicklungen zu verbinden scheinen, haucht er als Künstler Leben ein. – Mit seiner großen Erfahrung in Bildhauerei und Lehre wird er Kursteilnehmern die Angst vor dem Stein nehmen.
 

Kurs ausdrucken  | Kurs weiterempfehlen  | alle Kursangebote des Veranstalters

<< zurück 
 
  ∧ Top 
       
www.kreativekurse.com
 © 2003-2018 Impressum
Malerei & Zeichnen  | Aus- & Weiterbildungen  | Bildhauerei & Modellieren  | Design & Kreativität  | Druck & Radierung  | Essen & Trinken  | Exkursionen & Reisen  | Fasten & Bewegung  | Foto & Film & Video  | Glas herstellen & bearbeiten  | Goldschmieden & Metall  | Holzwerken & Handwerk  | Kreative Selbsterfahrung  | Musik & Gesang  | Nanas & Mosaike  | Papier & Buchbinden  | Schreiben & Sprachen  | Tanz & Theater  | Textil & Nähen  | Töpfern & Keramik  | Yoga & Meditation  | Kinderkurse