Das Künstlerbuch: Drucken, Falten und Entfalten
Das Künstlerbuch: Drucken, Falten und Entfalten
Das Künstlerbuch: Drucken, Falten und Entfalten
Das Künstlerbuch: Drucken, Falten und Entfalten
Das Künstlerbuch: Drucken, Falten und Entfalten

Das Künstlerbuch: Drucken, Falten und Entfalten

431 431 Besucher haben sich das angeschaut.

In diesem Kurs kombinieren wir einfache Techniken des Papierfaltens mit verschiedenen Drucktechniken, um dreidimensional konstruierte Künstlerbücher entstehen zu lassen. Im Blockdruckverfahren mit Linoleum, mit Kollografien, Collagen und Prägetechnik erkunden wir innovative Wege, Geschichten zu erzählen.

In unseren Ergebnissen spielen individuelle Entscheidungen bezüglich Bildgebung, Sprache und „Buchformat“ zusammen. Eine weitere Dimension erhalten unsere individuellen Buchgeschichten, indem wir Gestaltungs- und Konstruktionsweisen mit Papier, etwa durch Falten oder Schneiden, ausloten. So entstehen zusammenklappbare Tunnelbücher, die Miniaturwelten enthüllen, Dioramen, Bücher mit Ziehharmonika-Faltungen oder einfache Pop-ups. Der Kurs ist offen für alle Neugierigen, Fantasievollen und Experimentierfreudigen.

Karen Akester arbeitet derzeit in einer Gießerei für Kunstbronzeguss in Edinburgh, Schottland. Neben Glas verwendet die studierte Glasgestalterin für ihre narrativen Skulpturen eine Reihe weiterer Materialien wie Holz, Metall und Papier. Ihre Arbeiten wurden lokal und international ausgestellt und befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen, insbesondere im Nationalmuseum und der Nationalbibliothek Schottlands in Edinburgh. Karen Akester hat u.a. in Northlands Creative, am Edinburgh College of Art und am Edinburgh Sculpture Workshop unterrichtet.

www.karenakester.com, @karen.akester

Weitere Infos:

  • Kurssprache(n): Englisch
  • Materialkosten: Grundlegende Materialien sind in der Kursgebühr enthalten. Je nach Verbrauch und individuellen Wünschen können zusätzliche Materialkosten anfallen.
  • Eine Unterkunft wird von den Teilnehmenden selbst organisiert. Frauenau verfügt über ein großes Angebot an Pensionen, Ferienwohnungen und Hotels.
  • In den beiden Akademiegebäuden stehen allen Teilnehmenden eine große, gut ausgestattete Küche zur Selbstversorgung zur Verfügung.

Weitere Infos zum Kurs

Bundesland / Region -

Kursgebühr - 560 €

Plätze im Kurs - 6

Zielgruppe - Anfänger, Fortgeschrittene

Kursleiter*in - Karen Akester

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB_de_2023.pdf

AGB des Veranstalters als Link - https://www.bildwerkfrauenau.de/geschaumlftsbedingungen.html

 

Datum und Uhrzeit

29.06.2024 um 10:00 bis
06.07.2024 um 17:00
 

Ort

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner