Steinarbeit basics – Handwerkliche Grundlagen

Steinarbeit basics – Handwerkliche Grundlagen

49 49 Besucher haben sich das angeschaut.

Der Kurs richtet sich an alle, die es wissen wollen. Wenn Sie diesen Kurs absolviert haben, stehen Sie ganz anders am Stein und kennen dessen Eigenschaften. Sie wissen, wie Sie technisch ihr Ziel erreichen können. Dieser Kurs ist auch zur Berufsfindung in Steinberufen geeignet. Handwerkliche Interventionen Die wirksame und materialgerechte Arbeit am Stein setzt profunde Kenntnisse seiner Eigenschaften voraus. Sie lernen, mit der richten Wahl und Anwendung des Handwerkzeugs sicher und effizient ihr gesetztes Ziel zu erreichen. An einem Block einheimischen Cristallina Marmors üben und vertiefen Sie Arbeitsschritte und Techniken. Auch der sinnvolle Einsatz von Handmaschinen will geübt sein. Allfällige Berührungsängste können Sie an zwei «Maschinen-Tagen» überwinden. Weitere Schwerpunkte: Unfallverhütung Pflege von Handwerkzeug und Maschinen Schmieden und härten eigener Spitz- und Schlageisen Heben und bewegen gewichtiger Steine mit einfachen Hilfsmitteln In Theoriestunden erfahren Sie mehr zu Entstehung, Abbau und der manuellen Verarbeitung von Naturstein. Dazu erhalten Sie schriftliche Unterlagen. Beim Besuch des Marmorsteinbruchs am Fuß des Pizzo Castello können Sie Spuren der historischen Entwicklung der Natursteingewinnung entdecken und beobachten wie heute mit modernster Technik im Untertag-Abbau exklusiver Cristallina Marmor gewonnen wird. Fachbücher: Der Steinmetz und Steinbildhauer, Ausbildung und Praxis, Verlag Callwey, ISBN 3-7667-1145-8 Der Steinmetz und Steinbildhauer 2, Die Arbeit am Stein, Verlag Callwey, ISBN 3-7667-1330-2 Geologie der Schweiz, Toni P. Labhart, Ott Verlag, ISBN 3-7225-6298-8, Sitterkiesel, Urs Hochuli, Edition „Ostschweiz“, Wittenbach, ISBN 3-7291-1095-0 Geodynamik und Plattentektonik, Spektrum Akademischer Verlag, ISBN 3-86025-373-5 Restaurierung von Steindenkmälern, Verlag Callwey, ISBN 3-7667-0537-7 Video zum Steine Spalten:https://www.facebook.com/bildhauerschule.ch/videos/vb.344678035570929/1074808272557898/?type=2&theater Movie zum Steine Heben und Bewegen:http://www.hansulrichbeer.ch/PDF/pdf_2017/Gewichtige_Steine.mov Voraussetzung: Gute steinhandwerkliche Grunderfahrung und Formgefühl. Kursgebühr beinhaltet: In unseren Kursen werden Sie von fachlich hochqualifizierten Dozenten unterrichtet und begleitet. Unsere Schule bietet optimale Rahmenbedingungen zum Erlernen der Bildhauerei in all ihren Formen. Das erforderliche Werkzeug wird gestellt. Anreise: Sonntag Treffpunkt 17.15 Uhr Arbeitszeiten: Montag bis Freitag: 8 Uhr 30 bis 12 Uhr, 14 Uhr bis 17 Uhr, darüberhinaus kann frei gearbeitet werden. Bei 2-wöchigen Kursen kann auch an Samstagen gearbeitet werden. (Sonntage sind arbeitsfrei.) Abreise am Kursende: Samstag bis 10 Uhr. Kursgebühr ohne Reise, Unterkunft und Verpflegung. Kosten für die Unterkunft in einem der Kurshäuser der Scuola di Scultura: DZ für 2 Wochen: 400.- CHF EZ für 2 Wochen: 600.- CHF Zur Unterkunft können auch Hotelzimmer oder ein Rustico (Tessiner Ferienhaus) gemietet werden, wir helfen gern bei der Vermittlung!

Über den Dozentin

Hansulrich Beer Bildhauer/Kalligraf. 1949 in Solothurn geboren. 1973-1976 Schule für Gestaltung Luzern. 1979- 1982 Steinbildhauerlehre. Seit 1984 selbstständiger Bildhauer/Gestalter. 1986-2007 Fachlehrer GBS Schule für Gestaltung St. Gallen, Fachbereichsleiter Steinberufe. Seit 1994 verschiedene Workshops in der Erwachsenenbildung. Kunst am Bau, Ausstellungen.

Weitere Infos zum Kurs

Kursgebühr - chf 1600 (5% Frühbucherrabatt bis 31.12.2022

Plätze im Kurs - 8 - 12

Zielgruppe - Fortgeschrittene

Kursleiter - Hansulrich Beer

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB des Veranstalters als Link -

 

Datum und Uhrzeit

16.04.2023 um 17:15 bis
28.04.2023 um 17:00
 

Anmeldeschluss

09.04.2023

Einem Freund empfehlen

Über Bildhauerschule Peccia

Themen: Bildhauerei & Modellieren, Design & Kreativität, Exkursionen & Reisen, Goldschmieden & Metall, Holzwerken & Handwerk, Kinderkurse, Kreative Selbsterfahrung, Malerei & Zeichnen, Papier & Buchbinden, Töpfern & Keramik
Saison: Anfang April bis Ende Oktober
Schwerpunkte: Stein-Weiterbildung-Sommerakademie-Ferienkurse

Die Bildhauerschule hat fast 40 Jahre Erfahrung.

Unser Angebot beinhaltet Kurse im Bereich der Bildhauerei mit Marmor, Holz, Metall, Gips, Modellieren, sowie Zeichnen mit Modell und kunstgeschichtliche Seminare. Sie können einzelne Kurse besuchen oder in unsere berufbegleitende Weiterbildung "Wbk: Steinbildhauen und dreidimensionales Gestalten" einsteigen.

Hier in Peccia finden Sie die Möglichkeit, sich schöpferisch zu entfalten, lernen Sie sich neu kennen in einem Jahrtausende alten Handwerk. Unser Werkplatz und Atelier sind professionell ausgerüstet mit 7 t-Kran, Werkstatt, Schmiede, sowie alles Werkzeug für unsere KursteilnehmerInnen.

Kontakt: CH-6695 Peccia
Vallemaggia-Tessin
via cantonale
Tel.: 0041 (0) 91 755 13 04
Fax.: 0041 (0) 91 755 10 34
E-Mail:
Homepage: www.bildhauerschule.ch

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner