Kaltglasbearbeitung und Mixed Media: Glas-Bricolage
Kaltglasbearbeitung und Mixed Media: Glas-Bricolage
Kaltglasbearbeitung und Mixed Media: Glas-Bricolage
Kaltglasbearbeitung und Mixed Media: Glas-Bricolage
Kaltglasbearbeitung und Mixed Media: Glas-Bricolage

Kaltglasbearbeitung und Mixed Media: Glas-Bricolage

435 435 Besucher haben sich das angeschaut.

Zerbrochenes Glas, gefundene und scheinbar wertlose Objekte dienen als Ausgangspunkt für unsere Erkundungen mit Glas und Mixed Media. Im Malatelier, in der Gravur- und der Schleifwerkstatt hauchen wir dem Glas mit verschiedenen Techniken der Kaltglasbearbeitung und -gestaltung neues Leben ein und lassen überraschende Objekte entstehen, die Geschichten erzählen.

Im Laufe des Kurses wollen wir uns mit dem „Warum“ unseres Schaffensprozesses auseinandersetzen und unsere eigene Bildsprache entwickeln. Anhand von zwei- und dreidimensionalen „Schnellprojekten“ entwickeln wir zunächst unsere Ideenskizzen spielerisch und kreativ weiter. Durch Ritzen und Gravieren, Schleifen, Schneiden und Mattieren gestalten wir die Oberfläche der einzelnen Glasstücke und verleihen ihnen Bedeutung. Die fertigen Elemente fügen wir mit UV-Kleber oder anderen Materialien zusammen und bringen so unsere Bricolage-Objekte zum Sprechen. Offen für alle.

Juli Bolaños-Durman ist eine Künstlerin und Designerin aus Costa Rica, die gegenwärtig in Edinburgh lebt und arbeitet. Ihre Erfahrungen in Grafikdesign und Mixed Media bringt sie auf erfrischende und vielseitige Art und Weise in ihre Arbeit mit dem Material Glas ein: Gefundene und scheinbar wertlose Objekte versieht sie spielerisch mit neuer Bedeutung. Neben zahlreichen anderen Preisen gewann sie 2017 den Jerwood Makers Open.

www.julibd.com, @julibd_com

Weitere Infos:

  • Bitte mitbringen:  Bequeme geschlossene Schuhe, eine Schutzbrille und Zeichenmaterial, Skizzenbücher oder Bilder/Zeitschriftenbilder und, wenn möglich, in Ihrer Umgebung gefundenes Glas.
  • Kurssprache(n): Englisch
  • Materialkosten: Grundmaterialien sind in der Kursgebühr enthalten. Je nach Verbrauch und Materialwünschen können jedoch zusätzliche Kosten anfallen.
  • Eine Unterkunft wird von den Teilnehmenden selbst organisiert. Frauenau verfügt über ein großes Angebot an Pensionen, Ferienwohnungen und Hotels.
  • In den beiden Akademiegebäuden stehen allen Teilnehmenden eine große, gut ausgestattete Küche zur Selbstversorgung zur Verfügung.

Weitere Infos zum Kurs

Bundesland / Region -

Kursgebühr - 605 €

Plätze im Kurs - 10

Zielgruppe - Anfänger, Fortgeschrittene

Kursleiter*in - Juli Bolaños-Durman

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB_de_2023.pdf

AGB des Veranstalters als Link - https://www.bildwerkfrauenau.de/geschaumlftsbedingungen.html

 

Datum und Uhrzeit

25.05.2024 um 10:00 bis
01.06.2024 um 17:00
 

Ort

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner