Glasmalerei: Wage den Sprung
Glasmalerei: Wage den Sprung
Glasmalerei: Wage den Sprung
Glasmalerei: Wage den Sprung
Glasmalerei: Wage den Sprung

Glasmalerei: Wage den Sprung

415 415 Besucher haben sich das angeschaut.

Wir wagen den Sprung, tauchen ein in Erinnerungen, Geschichten und unsere persönlichen Bilderwelten, die wir mit Glasmalerei zum Leben erwecken. Ausgehend von Skizzen und begleitet von künstlerischen Übungen und Interventionen übertragen wir unsere Ideen auf Glas und bringen sie mit Licht zur Wirkung.

Zu Beginn widmen wir uns Grundtechniken der Glasmalerei wie dem Malen von Konturen und Schattierungen mit verschiedenen Pinseln. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Mal-Medien und erkunden Muster und Farbeffekte von Silberbeize auf Floatglas. Anschließend bringen wir mundgeblasenes Überfang-Glas von Lamberts durch Sandstrahlen, Gravieren und Bemalen zur Geltung. Die entstandenen Bildscheiben können wir mit Zwei-Komponenten-Silikonkleber verbinden. Der Kurs ist geeignet für Anfänger:innen ebenso wie für Fortgeschrittene.

Achtung: In dem Kurs wird keine Bleiverglasung oder Tiffany-Technik vermittelt.

Julia Kastler studierte Glaskunst und Objektdesign in Kramsach und Bildende Kunst und Pädagogik an der Kunstuniversität Linz. Sie war als Restauratorin in der Glaswerkstätte Schlierbach tätig und absolvierte eine einjährige Schulung beim  britischen Glaskünstler und Maler Mark Angus. Seit 2020 ist sie mir ihrem eigenen Atelier in Graz als freischaffende Künstlerin und Glasgestalterin tätig und in zahlreichen Ausstellungen vertreten. Julia Kastler ist auf die Arbeit mit mundgeblasenem Farbglas spezialisiert und verbindet in ihren Kunstwerken Traditionelles mit Unkonventionellem.

www.juliakastler.com, @julia.kastler

Weitere Infos:

  • Kurssprache(n): Deutsch, Englisch
  • Materialkosten: Grundmaterialien sind in der Kursgebühr enthalten. Je nach Verbrauch und Materialwünschen können jedoch zusätzliche Kosten anfallen.
  • Eine Unterkunft wird von den Teilnehmenden selbst organisiert. Frauenau verfügt über ein großes Angebot an Pensionen, Ferienwohnungen und Hotels.
  • In den beiden Akademiegebäuden stehen allen Teilnehmenden eine große, gut ausgestattete Küche zur Selbstversorgung zur Verfügung.

Weitere Infos zum Kurs

Bundesland / Region -

Kursgebühr - 950 €

Plätze im Kurs - 10

Zielgruppe - Anfänger, Fortgeschrittene

Kursleiter*in - Julia Kastler

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB_de_2023.pdf

AGB des Veranstalters als Link - https://www.bildwerkfrauenau.de/geschaumlftsbedingungen.html

 

Datum und Uhrzeit

25.05.2024 um 10:00 bis
01.06.2024 um 17:00
 

Ort

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner