DAS MENSCHENBILDNIS – PORTRÄTZEICHNEN II
DAS MENSCHENBILDNIS – PORTRÄTZEICHNEN II

DAS MENSCHENBILDNIS – PORTRÄTZEICHNEN II

56 56 Besucher haben sich das angeschaut.

Das menschliche Erscheinungsbild, insbesondere das Porträt, kann auf sehr unterschiedliche Weise dargestellt werden. Es geht in diesem Kurs nicht ausschließlich um die Wiedergabe der rein äußerlichen Physiognomie.

Um zu einem bildnerischen tiefen Ausdruck zu gelangen, werden diverse bestimmende Grundlagen wie Licht und Schatten, Positionierung der Person im Raum oder die selbst gewählte Blickachse genauer betrachtet und in eine Umsetzung gebracht. Es kann mit verschiedenen, geeigneten Techniken experimentiert und gearbeitet werden.

Eine selbstempfundene Annäherung an das menschliche Erscheinungsbild und die Findung der dazu passenden Gestaltungsform ist der Schwerpunkt in diesem Kurs.

Ein Arbeiten vor dem Modell ist an mehreren Tagen vorgesehen.

Beide Kurse sind für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Kurs I kann gut in Kombination mit Kurs II weiterführend gebucht werden.

BITTE MITBRINGEN:
Materialien in Schwarz und – wo möglich – in Weiß: Bleistifte diverser Stärke, Buntstifte, Kohle, Eddings, Tusche, Pastellkreiden, Acrylfarbe und weiteres Material auch gerne individuell, Zeichen- und schwarze Tonpapiere, Bristolkarton, Zeichenbrett, Knetgummi, diverse Pinsel, Wasserglas und nach Möglichkeit ein Smartphone mit Kamera 

UNTERRICHTSSPRACHE: Deutsch (Englisch und Spanisch möglich)

 

Allgemeine Informationen zur Marburger Sommerakademie: https://www.marburg.de/portal/seiten/marburger-sommerakademie-2024-900002926-23001.html

 

Über Heinke Both:

1964:
in Bad Oldesloe geboren

1985–1991:
Studium an der Hochschule für Gestaltung Hamburg

1992:
Jahresstipendium der Kulturstiftung Stormarn der Sparkasse Holstein

2015:
Heise Kunstpreis, Dessau-Roßlau

2018:
Jahresschaupreis der Gemeinschaft Lübecker Künstler

2019:
Finalistin Willi Oltmanns Preis für Malerei, Delmenhorst

2021:
Possehl-Preis für Lübecker Kunst

2022:
Perron Preis für Malerei, Frankenthal

Selbstständige Arbeit als Bildende Künstlerin im Ausstellungsbetrieb; lebt und arbeitet in Stormarn und Lübeck.

http://www.heinke-both.de

 

Weitere Infos zum Kurs

Bundesland / Region -

Kursgebühr - 240 €, ermäßigt 200 €

Plätze im Kurs - max. 16 Personen

Zielgruppe -

Kursleiter*in - Heinke Both

AGB des Veranstalters als PDF -

AGB des Veranstalters als Link -

 

Datum und Uhrzeit

29.07.2024 um 09:00 bis
02.08.2024 um 16:00
 

Anmeldeschluss

19.07.2024

Einem Freund empfehlen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner